Featured Posts

MMA-Serie We love MMA kommt wieder nach Hamburg

November 18, 2017

WE LOVE MMA Hamburg

Deutschlands größte Mixed Martial Arts-Serie baute ihren Cage in der Barclaycard Arena auf.

 

Das wollten wir uns nicht entgehen lassen. Unser Girl with yellow Heart war gemeinsam mit den Gewinnern aus der Verlosung in der Barclaycard Arena und wurde mal wieder nicht endtäuscht!


 

Deutschlands größte nationale MMA-Serie We love MMA kam auch 2017 nach Hamburg. Am 18. November 2017 bauen die MMA-Kämpfer das Oktagon erneut in Barclaycard Arena auf.

 

Die 34. Ausgabe von We love MMA versprach eine spektakuläre Fightcard. 12 Mixed Martial Arts Kämpfe in den verschiedensten Gewichtsklassen wurden die Besucher in Hamburg von ihren Sitzen reißen.

 

We love MMA fand im Jahr 2010 den Ursprung. Gleich zum Premierenevent des Kampfsportspektakels war die Universal Hall in Berlin restlos ausverkauft. Aufgrund der immensen Kartennachfrage konnte die Kampfsport-Serie innerhalb weniger Jahre in immer größere Arenen und weitere Städte ziehen. Seit 2014 ist die hochklassige Mixed Martial Arts-Serie auf erfolgreicher Tour durch ganz Deutschland. Nach der König-Pilsener-ARENA Oberhausen folgten Veranstaltungen in Stuttgart, Hannover, Dresden, München und Ludwigshafen. Seit 2016 ist We love MMA auch in Österreich und der Schweiz vertreten.

 

Jetzt war das Oktagon zurück in die Hansestadt. Am 18. November hieß es We Love MMA 34 in der Barclaycard Arena. 12 packende Fights mit einigen der besten deutschen MMA Sportler und internationalen Kämpfern stehen an.

 

 

 

 

Regelwerk

 

Die Veranstaltungen der We Love MMA Serie werden unter dem internationalen Regelwerk der „Unified Rules of Mixed Martial Arts“ durchgeführt. Ringrichter, Wertungsrichter und Ärzte überwachen die strenge Einhaltung der Vorgaben. Die weltweit operierende Organisation „Ultimate Fighting Championship“ (UFC®) hat dieses, von der US-Regierung genehmigte, Règlement für ihre in Deutschland ausgetragenen Events in Köln, Oberhausen und Berlin ebenfalls angewandt. Mixed Martial Arts (MMA, Gemischte Kampfkünste) ist ein Vollkontaktkampfsport, der ein breites Spektrum an Kampftechniken erlaubt, von einer Mischung traditioneller bis hin zu nicht traditionellen Wettkampftechniken. Die Regeln erlauben Schlag- und Bodenkampftechniken wie z.B. Boxen, Kickboxen, Muay Thai, Brazilian Jiu-Jitsu, Ringen, Kung Fu, Judo und Grappling, so dass Wettkämpfer mit unterschiedlichem Hintergrund  aufeinander treffen können.

 


 

 

 

Pressetext und Bildmaterial, Fotocredit: We love MMA

 

* Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennen Sie unsere AGBS an. Eine Auszahlung des Gewinns kann nicht erfolgen. 

 

Please reload

Buchen Sie uns für Ihre Veranstaltung

June 28, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

November 21, 2019

June 17, 2019

May 20, 2019

Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags

I'm busy working on my blog posts. Watch this space!

Please reload

Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square

© mk-project.net

mk-project.net

mandy knorr

 

22081 hamburg

be38fa71ec088c826fb8bac7f3887aaba3710541fa32a02c5c

 

  • Instagram - White Circle
  • Twitter Clean
  • facebook
-
00:00 / 00:00