© mk-project.net

mk-project.net

mandy knorr

 

22081 hamburg

be38fa71ec088c826fb8bac7f3887aaba3710541fa32a02c5c

 

  • Instagram - White Circle
  • Twitter Clean
  • facebook
-
00:00 / 00:00
Featured Posts

Das H a r d c o r e – F i g h t – E v e n t von Kalle Schwensen

February 1, 2017

 

Das wird sicherlich eine der Top Veranstaltungen in diesem Jahr. Kalle Schwensen kamm auf diese unfassbare Idee zu diesem Event!  Das Beste daran sind die Regeln und das es absolut exclusiv stattfindet und noch viel besser, das keine Medien eingeladen werden ;-)

 

Eins ist sicher, mk-project.net willauf jeden Fall dabei sein und euch berichten!

 

Wir haben Ihn gefragt, wie er auf die Idee gekommen ist:

 

Auf Grund von Gesprächen mit Freunden und Besuchern von Box- und Kampfsportveranstaltungen, habe er sich dazu überreden lassen ein Kampfsport-Event der etwas anderen Art auf die Beine zu stellen. Das was so oft bei Boxkämpfen beklagt wird, nämlich dass als Punktsieger jemand gekürt wird, den die meisten Zuschauer nicht als Sieger sahen, oder dass “Fallobst” gegen den Favoriten antritt und ein peinlicher Kampfverlauf die Zuschauer langweilt, das wird es bei diesem Event nicht geben.

 

Dafür sorgt ein klares Regelwerk: A) Es gibt KEINE Punktsieger. Die Kämpfe gehen bis zu einer eindeutigen Entscheidung – K.O. oder Aufgabe! B) Damit sicher gestellt wird, dass jeder Kämpfer sein Bestes gibt, erhält nur der Sieger eine hohe Geldprämie. Der Verlierer geht leer aus. Bei herkömmlichen Kämpfen wird stets im Vorfeld eine feste Gage vereinbart, die ausbezahlt wird – egal wie der Kampf ausgeht. Bei dem Event gilt: “Only the Winner takes it all!”

 

Da er selbst bei Hunderten von Box-Veranstaltungen war, weiß ich was all’ die zahlenden Gäste beklagen, die bis zu EUR 1.200,- für die ersten Reihen ausgeben.

Am meisten stört die Gäste:

Die “Erste Reihe” ist meist erst die 6. oder 7. Reihe! Weil davor 5-6 Reihen für VIP-Gäste sind (die nichts bezahlen müssen).

Bei den After-Show Partys müssen sich ALLE Gäste (auch die VIP’s) am Buffet anstellen und sich selbst das Essen holen – wie in der Karstadt-Kantine. Und meistens müssen sie die Speisen im Stehen an Stehtischen verzehren.

 

Das ist bei diesem Event grundlegend anders!


1. Da die Besucherzahl auf 400 Gäste begrenzt ist, gibt es einen Einheitspreis – JEDER muss zahlen!

Es gibt rund um den Ring nur 5 Sitz-Reihen, so ist für alle Zuschauer, bei freier Platzwahl, eine erstklassige und hautnahe Sicht auf die Kämpfe gewährleistet.

 

2. Das  Event beginnt mit einem Champagner-Empfang und festlichen Candle-Light-Dinner, an 8er-Rundtischen in einem gesonderten Saal der Location, bei dem den Gästen natürlich Speisen und Getränke von Kellnern serviert wird.

Während des 4-Gäne-Menüs werden den Gästen zusätzlich verschiedene unterhaltsame Darbietungen geboten.

 

 

3. Danach kommt in einem gesonderten Saal der sportliche Teil.

Es finden 4 Kämpfe statt, begrenzt auf 5 Runden, nach den K1-Kampfregeln.

Als Höhepunkt und Hauptattraktion des Events finden danach 5 Hardcore-Fights statt, die von den Kämpfern, zeitlich unbegrenzt, bis zum K.O. oder Kampfaufgabe geführt werden.

Es wird keine Punkte-Entscheidung geben, sondern nur eindeutige Sieger!

 

4. Bei der darauffolgenden Party, u.a. mit einer außergewöhnlichen Show-Performance, Live-Band und DJ, geht die Party bis in den frühen Morgen weiter.

Die Location und das Ambiente ist natürlich dementsprechend cool, gleichzeitig findet die Veranstaltung in einem exklusiven und edlen Rahmen statt. – Abendgarderobe oder cooles Outfit ist erwünscht.

 

 

Wann und wo findet es statt?

 

Samstag, 6. Mai 2017 – 20:00 Uhr in Hamburg (Einlass: 19:00 Uhr)

Die Adresse wird nur den Teilnehmern gesondert bekannt gegeben

 

 

 

 

Das Ganze hat natürlich seinen Preis: EUR 600,- pro Person

 

Im Vergleich zu anderen Boxveranstaltungen ist der Preis sogar günstig, für das was geboten wird

 

- einmaliges Event mit 4-Gänge-Menü, inkl. Champagner und allen sonstigen Getränken
- individuelle sportliche Höchstleistungen bis an die physischen Grenzen
- unterhaltsames Show-Programm und Party

 

Wer bei diesem Special-Event dabei sein möchte, kann sich jetzt über nur http://www.K1PM.com anmelden. Da nur ein begrenztes Kontingent für 400 Personen zur Verfügung steht heisst es einmal mehr, wer zuerst kommt kommt mal zu erst!

#kalleschwensen #mkproject #girlwithyellowheart #hardcorefightnight #mma

 

 

Quelle Bild & Text http://www.kalle-schwensen.de

 

 

Please reload

Buchen Sie uns für Ihre Veranstaltung

June 28, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

November 21, 2019

June 17, 2019

May 20, 2019

Please reload

Archive
Please reload