© mk-project.net

mk-project.net

mandy knorr

 

22081 hamburg

be38fa71ec088c826fb8bac7f3887aaba3710541fa32a02c5c

 

  • Instagram - White Circle
  • Twitter Clean
  • facebook
-
00:00 / 00:00
Featured Posts

FIA World Rallycross Championship

FIA World Rallycross Championship in Deutschland und mk-project war dabei und durfte viele unglaubliche Persönlichkeiten treffen. Unter anderen auch den neuen Weltmeister Mattias Ekström! Dieser krönt seine phänomenale Saison mit dem Titel FIA World Rallycross Weltmeister 2016

 

Beim letzten Rennen in Estering genügte ihm ein 5. Platz. Damit baute er seine Führung um 30 Punkte aus. So ist er noch vor dem Saisonfinale in Argentinien bereits unerreichbar in Führung und damit erstmals in seiner Karriere Weltmeister!

 

Im Verhältnis zu vielen Rennstrecken die Ich schon besuchen durfte, war diese relativ klein, dafür aber mal direkt um die Ecke. Die Athmosphäre war toll und im Fahrerlager alle sehr entspannt und Zuschauerfreundlich... 

 

Naja nicht alle... Ziemlich endtäuschen war #KBlock43. Eigentlich ein richtig guter Typ und das was er macht, hat mich bislang wirklich faziniert, aber leider seid diesem Wochenende nicht mehr! Super arrogant sah sich Ken Block nicht in der Lage, den kleinen Kids ein Autogramm zu geben, ein Selfie zu machen, geschweige denn Ihnen nur einmal zu winken.

Von leuchtenden Kinderaugen zu tränen.... das macht mich echt wütend.

 

Klar, weiss ich auch, das vor einem Rennen die Anspannung groß sein kann und das Gesamtpaket auch vielleicht mal nervig, aber andere weitaus "bessere" Fahrer, wie zum Beispiel Petter Solberg, GigiGalli, Sebastien Loeb, Tanner Foust und sogar der neue Weltmeister Mattias Ekström nahmen sich nicht nur für die Kids Zeit, sondern auch für die Erwachsenen und das kurz vor Rennstart. Diese Jungs haben mich echt begeistert und die Geräuschkulisse sowieso...

Was will man mehr an einem Sonntag Nachmittag! Für dei Jungs wurde neben Rallycross natürlich auch noch was für Auge geboten. Die #Monsterenergygirls waren natürlich vor Ort. 

 

Zum Estering bleibt abschliessend noch mal zu sagen tolle Location und super Atmosphäre, aber sehr schlechte Kommunikation mit der Presseabteilung im Vorfeld, Organisation vor Ort grenzwertig und was wirklich unfassbar ist, auf einer mit der FIA organisierten Veranstalltung mit Tiketpreisen von 140€ keine EC Zahlung möglich.../ nur noch mal zur Errinnerung in Monza, Spa und sogar in Le Luc konnte man sogar seine Coke mit Karte zahlen ;-)

 

 

 

 

 

Please reload

Buchen Sie uns für Ihre Veranstaltung

June 28, 2018

1/10
Please reload

Recent Posts

November 21, 2019

June 17, 2019

May 20, 2019

Please reload

Archive