© mk-project.net

mk-project.net

mandy knorr

 

22081 hamburg

be38fa71ec088c826fb8bac7f3887aaba3710541fa32a02c5c

 

  • Instagram - White Circle
  • Twitter Clean
  • facebook
-
00:00 / 00:00

e-project

events & entertainment
e-project
 

 

Kannst Du dich an etwas nicht errinern, dann vergiss es einfach!

 

Genau das wollen wir nicht. Jede Veranstalltung hat etwas unglaubliches und einmaliges, was noch lange in Errinnerung bleibe sollte. e-project ist erlebnisorientiert und steht für Spannung, Action und Bewegung. Gerne stellen wir Ihnen Ihr persönliches Entertainmentprogramm zusammen.

 

Sie wollten schon immer etwas aussergewöhnliches erleben, dann sind Sie bei e-project richtig.

 

Unser Team kennt jeden Insidertip für eine gute Party,den besten Club einen ungewöhnlichen Tagestrip  und sorgt immer für einen hohen Erlebnisfaktor. Nachhaltigkeit ist garantiert und wir haben uns Ihren Spass zur Aufgabe gemacht.

 

 

 

 

ein kleiner Einblick unser e-projects
 

 

 

24 h of Spa Francorchamps

Mit einer Länge von knapp über 7 Kilometern befindet sich die Strecke in den Ardennen in Belgien. Durch dieses Waldgebirge hat diese Strecke einen unglaublichen Charme und Charisma. Wie beindruckend das ist, erlebt man in der Senke Eau Rouge. Auf Videos und in Bilder lässt sich der Höhenunterschied nur erahnen. Wenn man aber zum ersten mal an der Strecke und die Fahrzeuge an einem vorbeirauschen ist man völlig begeistert. Die Blancpain Endurance Series war an diesem Wochenende zu Gast um beim 24 Stunden Rennen an Ihr Limit zu gehen. Das 24 Std. Rennen in Spa ist nicht nur ein Ohrenschmalz für alle Rennsportbegeisterten sondern auch eine grosse Herausforderung für alle Beteiligten. Hier müssen die Teams Ihr Können unter Beweis stellen, denn die Fahrzeuge und auch die Fahrer müssen unglaubliche Belastungen aushalten. b-project war in diesem Jahr das erste mal vor Ort. Aber eins ist sicher es ist nicht das letzte mal gewesen.

 

Moto GP am Sachsenring:
 

Die Formel 1 auf 2 Rädern… b-project war exclusiv dabei
Bereits im Vorfeld stellte ich mir die Frage ob man als Frau und Autonarr zur MOTO GP zum Sachsenring sollte. Nach diesem Wochenende kann ich diese Frage mit einem ganz klaren ja beantworten. Jeder der das Geräusch und den Geruch von Motoren liebt, sollte dort unbedingt einmal gewesen sein. Nicht irgendwo auf der Welt, sondern unbedingt am Sachsenring. Die Atmosphäre die auf diesem Gelände herrscht ist unbeschreiblich.  Über 200.000 Menschen machten sich am Wochenende auf, um ein Teil dieses Event zu sein.  Valentino Rossi und Marc Marquez sind sicherlich auch jedem Autofan ein Begriff und spätestens um 14:00 Uhr mit Beginn des Moto GP Rennens ist jeder gefangen von der unglaublichen Stimmung und Emotionen. Wenn die Maschinen mit über 300 an einem vorbei rauschen und die Zuschauer Ihren Favoriten zujubeln ist man selber Teil der Moto GP. Gänsehaut pur, Motorengeräusche, ein leichter Benzingeruch in der Luft… mehr kann  man(n) sich doch nicht wünschen für einen Sonntag nachmittag.

 

 
Gumball 3000, Stockholm to Las Vegas:

e-project war exclusiv beim Start von Gumball 3000 in Stockholm dabei. In der Grid durften wir die exclusiven Fahrzeuge bewundern und den ein oder anderen Superstar ausmachen.Das Gumball 3000 ist eine seit 1999 jährlich stattfindende und in einigen der besuchten Länder als illegal eingestufte (Streetracing) Fahrveranstaltung auf öffentlichen Straßen. Jedoch geht es hier mehr um eine gemeinsame Ausfahrt mit Stationen zu denen Lunch serviert wird und ums sehen und gesehen werden. Die Driver hatten eine Menge Spass daran "sich" und Ihre Supersportwagen präsentieren zu können.

Zu den Teilnehmern zählten in diesem Jahr Dolph Lundgren, Run B, Tony "das Skateboard" Hawk, Topmodel Simone Holtznage, Producer und Multi-Millionär Steve Goldfield, Jon Olsson, schwedischer Skirennläufer und Goldmedaillen-Gewinner bei den Winter-X-Games und nicht zu vergessen "Mister Gumball himself" Maximillion Cooper.

 

 

Psychedelic Circus Open Air Festival:

Circus der besonderen Art...Im Psychedelic Circus wird ohne Netz und doppelten Boden gefeiert,über 3000 aussergewöhnliche Menschen aus der ganzen Welt haben sich am Wochenende nach Mecklenburg Vorpommern gewagt. Es war wie ein Abenteuerspielplatz für Erwachsene. Bei strahlenden Sonnenschein und einen guten Line up war der Erfolg in der Manege doch vorprogramiert. Black Mesa, Kingpink, Mindwave, Bliss, Bubble, E-Clip, Fabio & Moon, Hatikwa, Hi Profile, Morten Granau, Phaxe, Querox, Roger Rabbit oder Static Movement. e-Project war dabei und war begeistert von der entspannten Athmosphäre und dem gut organisierten Festival.

 

Harley-Davidson® Euro Festival:

Das Harley-Davidson® Euro Festival am Golf von Saint-Tropez  Drei Tage Fun in the Sun. Der Golf von Saint-Tropez lebt von intensiven mediterranen Kontrasten, von den Luxushotels an der Strandpromenade bis zum malerischen Dorf Grimaud auf den Hügeln des Hinterlands. Die Fahrer  bekommen hier das Beste aus zwei Welten geboten: wer es schafft, sich von der Party loszureißen, dem bieten die herrliche Küste und die Hügel im Landesinneren endlose Möglichkeiten für unvergessliche Ausfahrten. b-project war mit der eigenen Harley vor Ort.

 
Ultra Music Festival:

Das Ultra Music Festival (UMF) ist ein dreitägiges Open-Air Musikfestival im Bereich der elektronischen Tanzmusik, das seit 1999 in Miami stattfindet. e-project war dabei und durfte den Klängen der ganz großen und auch Newcomern lauschen.

 

WWE:

WWE, der anerkannte weltweite Marktführer im Sport-Entertainment, mit den unübertroffenen Superstars des Rings, einschließlich John Cena, Randy Orton und viele weitere. e-project war auf dem roten Teppich in der O2 World / Hamburg dabei und lies sich von der Show beeindrucken.

 

UFC:

Auch das Team von e-project war bei dem UFC Kämpfen in Berlin vor Ort. Eine unglaubliche Athmosphäre und erfolgreiche Kämpfe.

 

MMA:

Mixed Martial Arts (deutsch „Gemischte Kampfkünste“) oder kurz MMA ist eine relativ moderne Art des Vollkontaktwettkampfes. Populär geworden ist MMA durch die Vergleichskämpfe im Ultimate Fighting Championship (UFC) der frühen 1990er Jahre, bei dem Techniken aus verschiedenen Kampfsportarten angewendet werden. Natürlich war e-project dabei und hat es in seinen Eventkalender aufgenommen.

 

Camp Nou und Allianz Arena:

Mittendrin statt nur dabei. e-project war bereits in vielen Stadion der Welt zu Gast. Zu den großen Highlight zählten aber  Camp Nou/Barcelona und in Deutschland die Allianz Arena.

 

Sportwagen Event:

Wir durften Dr. Pfeff und die Wilden beim etwas "anderen" Event begleiten. Über 70 Sportwagen der Luxusklasse waren zu Gast in St. Anton / Österreich. Eine unglaubliche Vielzahl von Sportwagen lies das Herz von b-project höher schlagen.

 

 

MONZA RALLY SHOW:

Die Monza Rallye 2014 war ein Event, welches man nicht verpassen durfte und genau darum strömte nicht nur b-project, sondern auch Fan-Massen an die Piste von Monza. Und das, obwohl es 3 Tage in Strömen regnete. Es nahm nicht nur der neunfache Weltmeister Valentino Rossi teil, sondern auch Formel 1 Weltmeister Lewis Hamilton und Rally-Star Ken Block. Der Doktor verpasste dabei seinen vierten Monza-Sieg nur knapp an Ex-Formel 1 Pilot Robert Kubica...

 

Masters of Dirt:

Masters Of Dirt by Monster Energy kann auf eine langjährige und äusserst erfolgreiche Geschichte zurückblicken. Nicht umsonst hat die Veranstaltung den Ruf, eine der spektakulärsten Extremsport Shows des 21. Jahrhunderts zu sein...b-project war dabei und hat sich diesmal von den Monster Girls verzaubern lassen...

 

NITRO CIRCUS:

Nitro Circus ist eine amerikanische Fernsehserie, die unter anderem Travis Pastrana beim Vorführen verschiedener Stunts zeigt. Gezeigt wird unter anderem Dirtbike-Fahren und Base Jumping, ferner sind auch verrückte Stunts und Aktionen wie zum Beispiel das Vollziehen eines Rückwärtssaltos auf einem Dreirad zu sehen.

b-motion war in Hamburg bei diesem Event und konnte die spektakulärsten Stunts sehen...

 

 

WORLD DUCATI WEEK:

Die 8. Auflage der World Ducati Week fand im Juli 2014 am Misano World Circuit statt. Drei Tage voller atemberaubender desmodromischer Leidenschaft an der wunderbaren italienischen Riviera. Auch mk-project folgte der Einladung und konnte zusätzlich zu den 3 Tagen Misano auch noch da Ducati Werk besichtigen.

 

AIRBEAT ONE:

Das Festival findet seit 2002 jährlich Mitte Juli auf dem Flugplatz in Neustadt-Glewe an vier Tagen (Donnerstag bis Sonntag) statt und wird und gehört für alle Raver zum Highlite des Jahres. Neben Tiësto, Ingrosso, Nicky Romero waren in diesem Jahr auch wieder Steve Aoki und Afrojack dabei.

 

BERLIN SUMMER RAVE:

Der A&P Berlin Summer Rave feiert jährlich auf dem Flughafengelände Berlin-Tempelhof mit Live-Gigs und großartigen Line-Up. Der legendäre A&P Berlin Summer Rave mit absoluten Highlights an den Start und brachteseinen Fans ein sensationelles Geburtstagsgeschenk mit. Zum 5 Jährigen Bestehen war auch e-project das erste mal dabei. Das Line-up enthielt große Namen der internationalen Festivalszene und der Berliner Clubkultur.

 

1/10
events & entertainment
 
 

Für die etwas "andere" Berichterstattung kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Emotionen mitreißen.

Sie möchte ein bestimmtes Event besuchen oder benötigen ein Entertainmentprogramm